Link verschicken   Drucken
 

Nachrichten

08.05.2017: Auf Einladung der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Britta Stark, zeigt das Historikerlabor das Dokumentartheaterstück „Zur Endlösung der Zigeunerfrage - ein fiktives Symposium“. Die ... [mehr]

 

24.01.2017: Am Donnerstag, den 2.2.2017 zeigt das Historikerlabor die Filmaufzeichnung des Dokumentar-Theater-Stücks "Die Wannsee-Konferenz" in Anwesenheit beteiligter Historiker*innen.   Ort: ... [mehr]

 

23.01.2017: Die Besprechung am 20. Januar 1942 dauerte nicht lange, denn sie hatte nur einen einzigen Tagesordnungspunkt: die so genannte „Endlösung der Judenfrage" Als an jenem Dienstag 15 ranghohe Vertreter ... [mehr]

 

03.01.2017: Anlässlich des 75. Jahrestages der Wannsee-Konferenz zeigt das Historikerlabor e.V. sein Dokumentartheaterstück „Die Wannsee-Konferenz“ erneut am historischen Ort. Die Vorstellungen finden ... [mehr]

 

08.06.2016: Das Historikerlabor zeigt erneut das Dokumentartheater-Stück "Die Wannsee-Konferenz". Datum: 8.-9. Juli 2016 Ort: Gedenkstätte Lindenstraße für die Opfer politischer Gewalt im 20. ... [mehr]

 

24.01.2016: Hannover – Die Besprechung am 20. Januar 1942 dauerte nicht lange, sie hatte einen einzigen Tagesordnungspunkt: die so genannte Endlösung der Judenfrage. Als an jenem Dienstag ranghohe Vertreter ... [mehr]

 

16.12.2015: Am 16. Dezember 1942, vor 73 Jahren, ordnete Heinrich Himmler, Reichsführer SS und Chef der Deutschen Polizei, die Deportation aller Sinti und Roma aus dem Deutschen Reich in das Konzentrationslager ... [mehr]

 

19.11.2015: Die 1. Berliner Recherchetheatertage brachten erstmals verschiedene Autor*innen und Theatermacher*innen zusammen, deren Arbeit durch eine eigenständige Form der Recherche geprägt ist. Das von ... [mehr]

 

15.10.2015: Liebe Freunde und Förderer des Historikerlabors, wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Historikerlabor für das Stück "Zur Endlösung der Zigeunerfrage - ein fiktives Symposium, 16. ... [mehr]

 

29.09.2015: In der Zeit vom 29.09.-4.10.2015 veranstaltet das Theaterlabor in Bielefeld ein Symposium unter dem Titel "Im Dschungel der Geschichte. Eine europäische Theaterreise".    Das Historikerlabor ... [mehr]

 

23.09.2015: Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Wissenschaft in Verantwortung — Auf dem Weg zu einem GeDenkOrt.Charité“ Charité in Berlin-Mitte wird das Historikerlabor erneut mit dem aktuellen ... [mehr]

 

24.08.2015: Am 24.08.2015 um 17 Uhr hält Olaf Löschke einen Vortrag zur bekannten Goebbelsrede vom 18. Februar 1943.   Datum: 24.08.2015 Ort: Augustinum, Klein-Machnow, ... [mehr]

 

29.05.2015: Anlässlich einer Tagung des Gustav Stresemann Instituts in Bad Bevensen unter dem Titel   VORURTEILE MIT TRADITION: ROMA UND SINTI INDEUTSCHLAND - Bildungskonzepte zu Abbau von ... [mehr]

 

17.04.2015: Aufgrund des großen Erfolges finden im April 2015 Zusatzvorstellungen des aktuellen Dokumentartheater-Projektes: "Zur Endlösung der Zigeunerfrage" - Ein fiktives Symposium - Berlin, 16 Dezember ... [mehr]

 

14.03.2015: Am 14. März 2015 findet die Jahreshauptversammlung des Historikerlabors e.V. statt. Ort: Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56-58, 14109 Berlin Zeit: ... [mehr]

 

20.02.2015: Seit dem 5. Januar 2015 laufen die Proben für das dritte Stück der Dokumentar-Theater-Trilogie "Die Erfindung und Vernichtung des Untermenschen". 11 HistorikerInnen setzen sich erneut zusammen und ... [mehr]

 

12.06.2014: Am Donnerstag, den 12. Juni 2014, fand in den Räumen der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft eine Podiumsdiskussion statt, bei der vier Historiker und Roma-Aktivisten von ihrer Arbeit ... [mehr]

 

08.04.2014: Dr. Christoph Dieckmann, Keele University (GB), hält einen Vortrag über den „Hungerplan“ und die Ernährung als Teil des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges gegen die ... [mehr]

 

17.03.2014: Die Proben zum aktuellen Dokumentar-Theater-Projekt "Die Hungerplan-Konferenz – die Neuordnung Europas und der Vernichtungskrieg" haben begonnen. Nach Beendigung der Recherchephase tragen die ... [mehr]

 

14.03.2014: Ein Jahr vor der Uraufführung des Historikerlabor-Projekts zur Wannsee-Konferenz sprachen Dina und Jovan Rajs ebenfalls am historischen Ort, als Zeitzeugen und Überlebende des Holocaust. Besonders ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.