Link verschicken   Drucken
 

9. Mai 2017, Aufführung des Dokumentartheaterstücks "Zur Endlösung der Zigeunerfrage" im Rahmen der Gedenkstunde im Landtag Brandenburg

08.05.2017

Auf Einladung der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Britta Stark, zeigt das Historikerlabor das Dokumentartheaterstück „Zur Endlösung der Zigeunerfrage - ein fiktives Symposium“. Die Aufführung findet im Rahmen der Gedenkstunde anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung und des Endes des 2. Weltkrieges statt.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Plenarsaal des Brandenburger Parlamentsgebäudes am Alten Markt 1 in Potsdam. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und grundsätzlich öffentlich.