Link verschicken   Drucken
 

29.-31.5.2015: Veranstaltungs- und Vortragshinweis

29.05.2015

Anlässlich einer Tagung des Gustav Stresemann Instituts in Bad Bevensen unter dem Titel

 

VORURTEILE MIT TRADITION: ROMA UND SINTI INDEUTSCHLAND - Bildungskonzepte zu Abbau von Antiziganismus und Förderung gleichberechtigter Teilhabe

 

hält Andreas Mischok vom Historikerlabor einen Vortrag über neue Zugänge in der Gedenkstättenpädagogik am Beispiel einer biografischen Annäherung an die Romni Ceija Stojka.

 

Datum: Samstag, 30.5.2015

Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Ort: Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen.

Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen

Das gesamte Programm finden Sie unter www.gsi-bevensen.org