Link verschicken   Drucken
 

Hörempfehlung: "Preussen polarisiert"

18.04.2020
*Programmhinweis*
 
im ARDaudiothek in der Reihe "Kulturtermin Preußen polarisiert" (Sendetermin: 18.03.2020)
 
„Preußische" Schlösser und Kirchen werden einerseits wiederaufgebaut, andererseits entsteht darüber teilweise heftiger Streit wie bei der Potsdamer Garnisonkirche oder dem Hohenzollern-Schloss in Berlins Mitte. Die Erben der abgedankten Dynastie fordern Teile ihrer materiellen Hinterlassenschaften zurück. Und am rechten Rand des Parteienspektrums sieht sich die „Alternative für Deutschland" (AfD) als Hüter „preußischer Tugenden". Sätze und Gegensätze - gesammelt von Tina Heidborn. (Text ARD)
 
Tina Heidborn ist Mitglied des Historikerlabor e.V. und war am Projekt zur "Hungerplan-Konferenz" 2014 beteiligt.
 
Die Sendung kann in der ARD-Audiothekangehört werden.
 
https://www.ardaudiothek.de/kulturtermin/preussen-polarisiert/73367648