Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

11.06.2021:   Anlässlich 30 Jahren deutscher Einheit zeigen wir in der Veranstaltungsreihe "Der lange Weg von Ost nach West? 30 Jahre deutsche Einheit" unser Dokumentartheaterstück "Wende einer Chronik ... [mehr]

 

26.01.2021: Am 28. und 29. Januar 2021 findet der Workshop "Akademische Geschichtsschreibung und Public History – Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Vergleichspraktiken"  an der Universität Bielefeld statt. ... [mehr]

 

29.11.2020: Heute vor einem Jahr hatte unser aktuellstes Stück "Wende einer Chronik 1989/90" Premiere. Wir hatten die Möglichkeit bei insgesamt sechs Terminen fast 500 Besucher bei unseren Aufführungen ... [mehr]

 

26.09.2020: Die künstlerisch-dokumentarische Videoinstallation der Medienkünstlerin Ina Rommee und des Fotografen Stefan Krauss thematisiert die Erinnerungen und Erfahrungen von neun jungen Menschen aus Ost ... [mehr]

 

29.05.2020: Das fünfte Dokumentartheaterprojekt wurde von Siegersbuschfilm in einem Teaser und einem Trailer festgehalten. Nun ist auch der Trailer fertig. [mehr]

 

18.04.2020: Das Historikerlabor hat einen eigenen Telegram-Kanal. Ab sofort werden darüber Hinweise und Informationen zu Veranstaltungen und auch interessante Links zur aktuellen Situation ... [mehr]

 

18.04.2020: *Programmhinweis*   im ARDaudiothek in der Reihe "Kulturtermin Preußen polarisiert" (Sendetermin: 18.03.2020)   „Preußische" Schlösser und Kirchen werden ... [mehr]

 

13.02.2020: Unser Fotograf des letzten Projektes, Matthias Stange, zeigt einige seiner Bilder zusammen mit anderen Fotografen.   Termin für die Vernissage: 14.2.2020 um 19 Uhr   Ort: KMH ... [mehr]

 

13.02.2020: In der Veranstaltung 'Umgang mit der Nazivergangenheit in der Familie' kommt Beate Niemann (Historikerlabor e.V.) mit Senior*innen ins Gespräch.   Ihr Vater Bruno Sattler war Leiter der ... [mehr]

 

30.01.2020: Der Historiker Dr. Harry Waibel unterstützte unser Projektteam zu "Wende einer Chronik" mit ausgiebigien Hintergrundgesprächen in Bezug auf Rechtsradikalismus in der DDR. [mehr]

 

Lore Kleiber, 2013

21.12.2019: Das Historikerlabor trauert um unsere Wegbereiterin und Wegbegleiterin, kreative Mitstreiterin, versierte Wissenschaftlerin, kluge Gesprächspartnerin und gute Freundin Lore Kleiber (1951 - 2019). ... [mehr]

 

08.12.2019: Unser Vorsitzende Olaf Löschke hält am Mittwoch, 11.12.2019, einen Vortrag zum Arbeitsfeld "Dokumentar-und Recherchetheater" an der Universität Bremen. [mehr]

 

17.11.2019: Der Teaser zum aktuellen Projekt ist fertig! Angeschaut werden kann er aktuell nur über Facebook. Dazu ist kein eigener Account notwendig.     Durch das Klicken auf den hinterlegten ... [mehr]

 

17.09.2019: Die Termine stehen fest! [mehr]

 

04.07.2019: 2019 jährt sich die Grenzeröffnung am 9. November 1989 zum 30. Mal. [mehr]

 

19.03.2019: *Veranstaltungshinweis*   Die Enthüllung der Stele findet   am Freitag, den 29. März 2019 um 11 Uhr Unter den Eichen 82–84 Ecke Bötticherstraße, 12203 Berlin ... [mehr]

 

05.03.2019: Am 7. und 8. März 2019 findet die Konferenz "Alle Jahre wieder - Geschichte zu Jubiläen und Gedenktagen" an der Ruhr-Universität in Bochum statt.   Das Historikerlabor e.V. ist ... [mehr]

 

16.08.2018: Das Historikerlabor zeigt das Dokumentar-Theaterstück "Der nützliche Mensch - Von der Dialektik des Heilens und des Vernichtens in der Medizin"   Datum: Donnerstag, den 13. September ... [mehr]

 

17.03.2018: Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Konferenzraum Am Neuen Markt 9 14467 Potsdam   Zeit: 19.03. 2018 von 16 - 19 Uhr     Anlass der ... [mehr]

 

30.12.2017: Das Historikerlabor zeigt im Januar 2018: Der nützliche Mensch - Von der Dialektik des Heilens und des Vernichtens in der Medizin.   Aktuelle Termine:   Datum: Sa, 13. Januar 2018 / ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.