Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

08.12.2019: Unser Vorsitzende Olaf Löschke hält am Mittwoch, 11.12.2019, einen Vortrag zum Arbeitsfeld "Dokumentar-und Recherchetheater" an der Universität Bremen. [mehr]

 

17.11.2019: Der Teaser zum aktuellen Projekt ist fertig! Angeschaut werden kann er aktuell nur über Facebook. Dazu ist kein eigener Account notwendig.     Durch das Klicken auf den hinterlegten ... [mehr]

 

17.09.2019: Die Termine stehen fest! [mehr]

 

04.07.2019: 2019 jährt sich die Grenzeröffnung am 9. November 1989 zum 30. Mal. [mehr]

 

19.03.2019: *Veranstaltungshinweis*   Die Enthüllung der Stele findet   am Freitag, den 29. März 2019 um 11 Uhr Unter den Eichen 82–84 Ecke Bötticherstraße, 12203 Berlin ... [mehr]

 

05.03.2019: Am 7. und 8. März 2019 findet die Konferenz "Alle Jahre wieder - Geschichte zu Jubiläen und Gedenktagen" an der Ruhr-Universität in Bochum statt.   Das Historikerlabor e.V. ist ... [mehr]

 

16.08.2018: Das Historikerlabor zeigt das Dokumentar-Theaterstück "Der nützliche Mensch - Von der Dialektik des Heilens und des Vernichtens in der Medizin"   Datum: Donnerstag, den 13. September ... [mehr]

 

17.03.2018: Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Konferenzraum Am Neuen Markt 9 14467 Potsdam   Zeit: 19.03. 2018 von 16 - 19 Uhr     Anlass der ... [mehr]

 

30.12.2017: Das Historikerlabor zeigt im Januar 2018: Der nützliche Mensch - Von der Dialektik des Heilens und des Vernichtens in der Medizin.   Aktuelle Termine:   Datum: Sa, 13. Januar 2018 / ... [mehr]

 

29.12.2017: Dienstag, 16.01.2018, 18:00 - 20:00 Uhr Beate Niemann liest: „Ich lasse das Vergessen nicht zu“ - NS-Vergangenheit im familiären Gedächtnis (Lichtig-Verlag)     Beate Niemann ... [mehr]

 

16.11.2017: Wir möchten darauf hinweisen, dass die Premiere von "Der nützliche Mensch" am 25.11. 2017 bereits ausverkauft ist.   Weitere Spieltermine:   So, 26.11.2017, 19:00 Uhr Fr, ... [mehr]

 

27.09.2017: Das Dokumentartheater „Der nützliche Mensch“ thematisiert den Wert des menschlichen Lebens in der Zeit der NS-Diktatur, als die Einhaltung ethisch-medizinischer Normen im Umgang mit den ... [mehr]

 

08.05.2017: Auf Einladung der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Britta Stark, zeigt das Historikerlabor das Dokumentartheaterstück „Zur Endlösung der Zigeunerfrage - ein fiktives Symposium“. Die ... [mehr]

 

24.01.2017: Am Donnerstag, den 2.2.2017 zeigt das Historikerlabor die Filmaufzeichnung des Dokumentar-Theater-Stücks "Die Wannsee-Konferenz" in Anwesenheit beteiligter Historiker*innen.   Ort: ... [mehr]

 

23.01.2017: Die Besprechung am 20. Januar 1942 dauerte nicht lange, denn sie hatte nur einen einzigen Tagesordnungspunkt: die so genannte „Endlösung der Judenfrage" Als an jenem Dienstag 15 ranghohe Vertreter ... [mehr]

 

03.01.2017: Anlässlich des 75. Jahrestages der Wannsee-Konferenz zeigt das Historikerlabor e.V. sein Dokumentartheaterstück „Die Wannsee-Konferenz“ erneut am historischen Ort. Die Vorstellungen finden ... [mehr]

 

08.06.2016: Das Historikerlabor zeigt erneut das Dokumentartheater-Stück "Die Wannsee-Konferenz". Datum: 8.-9. Juli 2016 Ort: Gedenkstätte Lindenstraße für die Opfer politischer Gewalt im 20. ... [mehr]

 

24.01.2016: Hannover – Die Besprechung am 20. Januar 1942 dauerte nicht lange, sie hatte einen einzigen Tagesordnungspunkt: die so genannte Endlösung der Judenfrage. Als an jenem Dienstag ranghohe Vertreter ... [mehr]

 

16.12.2015: Am 16. Dezember 1942, vor 73 Jahren, ordnete Heinrich Himmler, Reichsführer SS und Chef der Deutschen Polizei, die Deportation aller Sinti und Roma aus dem Deutschen Reich in das Konzentrationslager ... [mehr]

 

19.11.2015: Die 1. Berliner Recherchetheatertage brachten erstmals verschiedene Autor*innen und Theatermacher*innen zusammen, deren Arbeit durch eine eigenständige Form der Recherche geprägt ist. Das von ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.