Link verschicken   Drucken
 

Ausstellungsempfehlung: "Generation 1975. Mit 14 ins neue Deutschland"

26.09.2020

Die künstlerisch-dokumentarische Videoinstallation der Medienkünstlerin Ina Rommee und des Fotografen Stefan Krauss thematisiert die Erinnerungen und Erfahrungen von neun jungen Menschen aus Ost und West: Brandenburg, Baden-Württemberg, und Berlin.


"Generation 1975. Mit 14 ins neue Deutschland"

Besucht werden kann die Ausstellung in der

Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Marienfelder Allee 66/80 | 12277 Berlin

 

08.10.2020 - 15.03.2021

 

zu den Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

 

Unser letztes Dokumentartheaterprojekt "Wende einer Chronik - 1989/90" warf anhand von neu zusammengestellten und kommentierten Quellen aus dem Stasi-Unterlagen-Archiv,
dem Archiv der DDR-Opposition, dem Bundesarchiv und der west- und ostdeutschen Medien Licht auf aktuell diskutierte Themen, auf
die Transformationsprozesse und Akteure der »Wende«.

 

Weitere Informationen und auch Videos sind auf der Projektseite zu "Wende einer Chronik" abrufbar. Weitere Termine unsere Projekte können über "Termine" eingesehen werden.